AVWL - Altersvorsorgewirksame Leistungen mit Rabatt bzw. Sonderkonditionen und Tankgutschein oder Einkaufsgutschein.

  AVWL-Angebot

Startseite
Was sind AVWL?
DWS RR Premium AVWL
Versicherungen mit AVWL
Ablauf bei AVWL
FAQ zu AVWL

  Anträge, Rabattanfrage

  Riester-Informationen

  Riester-Angebot

  Service

Bonusprogramme
Gutscheine
Depot-Bonusaktion
Pressestimmen
Buchempfehlungen
Versicherungsvergleiche
kostenloses Girokonto
günstige Ratenkredite

  Kontakt

Kontakt
Wir über uns
Impressum
AGB

Ablauf: Wie erhalte ich AVWL?
Vertragseröffnung, Beantragung AVWL, Riester-Förderung

Auf dieser Seite beantworten wir Ihnen einige Fragen zum Ablauf: Wie kann ein Arbeitnehmer AVWL erhalten? Wie kann man Einzahlungen vornehmen? Wie bekommt man die Riester-Förderung?

Bei uns erhalten Sie die DWS RiesterRente Premium AVWL mit Sonderkonditionen und Tankgutschein bzw. Einkaufsgutschein. Holen Sie sich die AVWL von Ihrem Arbeitgeber, beantragen Sie die Riester-Förderung und beantragen Sie bei uns Ihre persönlichen Sonderkonditionen für Ihren AVWL-Vertrag.

  Einige Hinweise zum Ablauf

Wenn Sie die AVWL Ihres Arbeitgebers erhalten möchten und zudem die staatliche Riester-Förderung in Anspruch nehmen möchten, dann gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Vertragseröffnung: Zunächst sollten Sie einen AVWL-fähigen Riester-Vertrag eröffnen. Dazu bieten wir die DWS RiesterRente Premium AVWL mit Sonderkonditionen an. Hinweis: Ihr Arbeitgeber darf Ihnen nicht vorschreiben, welchen AVWL-Vertrag Sie für die Anlage der AVWL verwenden sollen. Auf der Seite Antragsformulare finden Sie einen speziellen AVWL-Antrag.
    Wichtig: Wenn Sie AVWL in Ihren Riester-Vertrag einzahlen möchten, müssen diese AVWL-Variante der DWS RiesterRente Premium eröffnen. Wenn Sie einen Vertrag für nicht-AVWL-Berechtigte eröffnen möchten (z.B. für Ehegatten von AVWL-Berechtigten, die selbst keine AVWL erhalten), dann verwenden Sie bitte den “normalen” Riester-Antrag.
  2. Beitragsfestlegung: Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber (z.B. in der Personalabteilung oder beim Betriebsrat) über die Höhe des Arbeitgeber-Anteils an den AVWL. Wenn Sie zusätzlich noch eigene Einzahlungen vornehmen möchten, können Sie entweder den Arbeitgeber bitten, den AVWL aufzustocken (Arbeitnehmer-Anteil an den AVWL) oder private Einzahlungen von Ihrem Girokonto vornehmen (diese zählen nicht als AVWL-Beitrag).
    Den AVWL-Beitrag legt man im Antrag fest. Dazu kann man auf der ersten Seite des Antrags den Gesamt-AVWL-Beitrag angeben. Also den Arbeitgeber-Anteil und den Arbeitnehmer-Anteil zusammen.
    Wenn man darüber hinaus Sonderzahlungen zu Beginn leisten möchte oder weitere private Einzahlungen vom privaten Girokonto vornehmen möchte, muss man diese hier noch nicht angeben.
  3. Sonderkonditionen: Im Antragspaket finden Sie eine Sonderkonditionen-Vereinbarung. Füllen Sie diese bitte aus und senden uns diese zusammen mit dem Antrag zu. Sie erhalten dann automatisch die Sonderkonditionen von uns. Weitere Informationen dazu finden Sie im Antragspaket.
  4. AVWL-Auftrag an den Arbeitgeber: Zusammen mit der Depoteröffnungs-Bestätigung erhalten Sie von der Fondsgesellschaft DWS ein Service-Blatt für den Arbeitgeber “Antrag auf AVWL”). Auf diesem Service-Blatt müssen Sie den AVWL-Gesamtbeitrag noch einmal angeben (wie im Antrag schon vorgenommen: Arbeitgeber-Anteil und Arbeitnehmer-Anteil zusammen). Eine etwaige Sonderzahlung, die der Arbeitgeber als AVWL überweisen soll, kann hier mit angegeben werden.
    Das ausgefüllte Service-Blatt geben Sie bitte beim Arbeitgeber ab (i.d.R. bei der Personalabteilung).
    In der Regel werden alle Einzahlungen durch den Arbeitgeber überwiesen. Falls Sie z.B. emal Sonderzahlungen leisten möchten, können Sie auch noch zusätzliche private Einzahlungen per Überweisung von Ihrem Girokonto leisten. Diese privaten Einzahlungen vom privaten Girokonto werden auf dem Service-Blatt nicht angegeben!
  5. Private Einzahlungen können Sie per Überweisung (z.B. für einmalige Sonderzahlungen) vornehmen. Dazu können Sie einfach an die in den Unterlagen (z.B. auf dem Service-Blatt) angegebene Kontonummer mit dem angegebenen Verwendungszweck Einzahlungen per Überweisung oder Dauerauftrag vornehmen.
  6. Riester-Förderung: Da Sie für Ihren AVWL-Vertrag auch die staatliche Riester-Förderung erhalten können, sollten Sie die Beantragung der Zulagen und des Riester-Sonderausgabeabzugs vornehmen. Dazu erhalten Sie zu Jahresbeginn von der Fondsgesellschaft DWS ein Informationspaket, in welchem Sie einen Zulagenantrag und eine Bescheinigung für den Sonderausgabenabzug finden. Füllen Sie einfach den Zulagenantrag aus und senden ihn an die DWS zurück. Die Fondsgesellschaft beantragt dann für Sie die Zulagen. Die Bescheinigung für den Sonderausgabenabzug geben Sie bitte bei der Steuererklärung mit ab und tragen Sie in der Anlage AV die entsprechenden Beträge ein. Das Finanzamt prüft dann die Gewährung einer Steuererstattung und Sie erhalten dann ggf. vom Finanzamt Ihre Steuererstattung auf Ihrem Steuerbescheid gutgeschrieben.
  7. Rentenbeginn: Im Antrag zur DWS RiesterRente Premium müssen Sie bereits einen geplanten Rentenbeginn (Beginn der Auszahlungsphase) eintragen. Sie können den wirklichen Rentenbeginn jederzeit noch wieder vorziehen und schon vor diesem geplanten Rentenbeginn in Anspruch nehmen.

Fragen und Antworten zur Riester-Förderung, DWS Riester Rente Premium und zu AVWL finden Sie auf den Seiten FAQ zu Riester, FAQ zur DWS RiesterRente Premium und FAQ zu Altersvorsorgewirksamen Leistungen.

Rabattanfrage Antragsformulare AVWL-Förderung

Fonds mit 100% Rabatt: www.Fondsportal24.de
Versicherungsvergleich online: www.Online-Finanzportal.de
Riester- und Rürup-Rentenversicherungen: www.Riester-Ruerup-Rentenversicherung.de

© Rhenus Finanzen  2006-2017

AVWL - Altersvorsorgewirksame Leistungen mit Rabatt bzw. Sonderkonditionen und Tankgutschein oder Einkaufsgutschein.

  Schnelleinstieg

Was sind AVWL?
Rabattanfrage
Antragsformulare
Testsieger Riester
Riester-Förderung
FAQ zu AVWL, Riester

  Riester-Angebot

DWS RiesterRente PremiumDWS RiesterRente Premium

DWS TopRente

  Rabatt-/Bonus-Anfrage

Details erhalten Sie bei uns:
 Rabatt-/Bonusanfrage
Bonusprogramme
Gutscheine.

Aral Tankgutschein
Reisegutschein

 

Top-Fonds-Liste

Fidelity Europ. Growth

MLIIF World Mining Fund

First Private Europa ULM

Templeton Growth Euro A

Ausführliche Liste unter:
Link1Top-Fonds-Liste